Science Espresso

Trink einen virtuellen Espresso mit jungen Wissenschaftler*innen, die ihre aktuellen Forschungsprojekte vorstellen!

 

16. Juni 2021, 19:00-21:00

online via Zoom
 

Science Espresso Jänner 2021
Image by Laura Seidlitz

🤔  Was ist der Science Espresso? 🤔 

Beim Science Espresso wollen wir jungen Menschen eine Plattform bieten, ihr Fachwissen einem Publikum zu präsentieren und spannende Diskussionen zu starten. 💬 Wir wollen Interessierte miteinander verbinden. Dafür werden 4 Jungexpert*innen ihr Thema vorstellen und sich anschließend mit den Teilnehmer*innen in verschiedenen Kleingruppen kurz darüber austauschen - wie in einer richtigen Espresso Bar. ☕ ⏱️  Und das beste daran? Ihr könnt das Event mitgestalten! 💪

Als Expert*innen unterstützen uns diesmal mit folgenden Themen:

Der Mensch funktioniert anders, als viele von uns denken - das ist zumindest die These von Bettina Ludwig. Sie forscht mit Jäger*innen und Sammler*innen in der Kalahari-Wüste, hat ihre Masterarbeit dem Thema Spurenlesen und dem Ursprung der Wissenschaft gewidmet und wurde damit mit dem Rupert-Riedl-Preis ausgezeichnet. 💡


Anna Sycik teilt mit uns ihre Erkenntnisse darüber, wie sich kognitive Verzerrungen auf unsere Entscheidungen auswirken - und was das alles mit Social Media zu tun hat. 📱


Was brauchen junge Führungskräfte, um bestens für die Zukunft gerüstet zu sein? Das ist das große Thema von Arthur Reis, der in seiner Bachelorarbeit mit erfahrenen Führungskräften des Innenministeriums gesprochen, um Antworten zu finden 🤩


Das Masterprojekt von Valentina Auer spezialisiert sich auf die Nachhaltigkeit unseres Bildungssystems in Europa. Es geht darum, das Bildungssystem zu "entschulen (deschooling)" und mehr auf die individuellen Interessen und Kompetenzen der Kinder einzugehen, damit Lernen wieder mehr Freude und Wissen bringt. Herzstück war dabei die Entwicklung eines innovativen Brettspiels.

Danke für den spannenden Abend mit euch!

Vergangene Events:

Jänner 2021 - Spannende Einblicke

in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre

Stefan Schett
Memes in der politischen Kommunikation
Sladana Adamovic
Inclusion and exclusion mechanisms of queer migrants from Bosnia and Serbia
Roman Jordan
Zur modernen Naturphilosophie bei Carl Friedrich von Weizsäcker und Rupert Riedl
Nadine Schuller

Travel routes and urban beekeeping