Digitale Ethik

Wissensevent

digital via Zoom

 

Datum: 27. Mai 2021

Uhrzeit: 19:00 Uhr


 

WhatsApp Image 2019-03-14 at 10.50.33.jp

Nach welchen Werten sollen Algorithmen handeln?

 

Die Nutzung digitaler, softwarebasierter Systeme ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir schätzen soziale Medien, Apps und andere digitale Plattformen und Services, weil sie uns vernetzen und uns Flexibilität, Mobilität und Erreichbarkeit versprechen. Sie ermöglichen uns, Gemeinschaft, Solidarität und Loyalität zu leben. 🌐

Algorithmen entscheiden unter anderem bei der Anzeige von Inhalten in sozialen Medien, bei der Jobsuche, in der Rechtsprechung und bei medizinischen Diagnosen. Wie sie zu ihren Entscheidungen kommen, ist oft nicht nachvollziehbar. Wenn Werte wie Transparenz und Kontrolle vernachlässigt werden und Unklarheit darüber herrscht, wer letztendlich die Verantwortung für die Entscheidung des Programms übernimmt, leiden langfristig das Vertrauen und die Würde des Menschen darunter. Aus diesem Grund gibt es schon länger Bemühungen und Vorschläge, Wertekanons für Algorithmen zu erstellen. 💡

Aber warum betrifft das genau uns? Wer soll bestimmen, welche ethischen Werte Maschinen und Programme lernen sollen? Einzelne Unternehmen? Einzelne Staaten? Die EU? Und welche Werte sollen das sein? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in unserem FIRE Wissensevent: “Digitale Ethik – Nach welchen Werten sollen Algorithmen handeln?”